Neues Jahr – neue Wahl!

Happy New Year
 
Das Jahr ist noch jung, und ich wünsche Euch ein wunderschönes 2013! Möge es allen überall Gutes bringen, Glück, Gourmandisen und Gesundheit (das waren jetzt ziemlich viele G’s) – und immer die richtige Wahl. Die Bundestagswahl ist ja noch ein bisschen hin, aber es gibt im Leben noch ein paar andere wichtige Entscheidungen. Zum Beispiel die für die schönsten schwarzen Rezepte :-)! Die werden derzeit bei HIGHFOODALITY gekürt, und ich bin des Jubels voll, dass ich mit meinen beiden Rezepten in die Dezember-Vorauswahl für das Cookbook of Colors aufgenommen worden bin. Dafür bedanke ich mich super doll, und alle, die das Event noch nicht kennen und/oder Lust haben, an der Abstimmung teilzunehmen, können hier schauen und abstimmen:

Zur Wahl für das Cookbook of Colours

Jede/r hat drei Stimmen, und ich freue mich natürlich sehr, wenn ihr bei Gefallen vielleicht ein Kreuzchen auch bei meiner Steinpilz-Venere-Terrine mit Trüffelreduktion oder Frittata mit Herbsttromepeten und schwarzen Reisnudeln macht – und ich es mit Eurer Unterstützung vielleicht ins Cookbook schaffe. Das wäre das absolute Highlight meiner erst gut drei Monate währenden Bloggerinnen-Existenz. Aber es sind wirklich insgesamt viele, viele ganz tolle Rezepte von vielen tollen Bloggerinnen und Bloggern dabei – keine leichte Wahl!

A propos drei Monate: Die werde ich in den kommenden Tagen mal Revue passieren lassen, denn ich finde es sehr schön, das viele Blogger einen Jahres-Rückblick posten, ich lese so etwas sehr gern. Wahnsinnig viel ist bei mir natürlich noch nicht zu berichten, aber irgendwie habe ich Lust drauf, meine ersten Erlebnisse in der Blogosphäre festzuhalten und nenne das Ganze dann einfach meinen Quartals-Bericht ;-). Also vielleicht bis bald!
 

About these ads